Mineralwasser von Bella FONTANIS

Ihre natürliche Calciumquelle

Die Quelle, aus der das natürliche Mineralwasser Bella FONTANIS gewonnen wird, entspringt im Herzen des Naturparks Stromberg-Heuchelberg in Spielberg (Kreis Ludwigsburg). Schon vor über 900 Jahren lobten die Zisterziensermönche des Klosters Maulbronn das Mineralwasser als „gar fürtrefflichen Sulzbrunnen“. Mit 600 mg/l Calcium ist Bella FONTANIS eines der calciumreichsten Mineralwässer Deutschlands. Calcium als das Schönheitsmineral sorgt nicht nur für schöne Haut, Haare und Fingernägel, sondern ist auch ein sehr wichtiges Mineral für die Knochen. Bereits zwei Liter Bella FONTANIS Mineralwasser decken den durchschnittlichen täglichen Calcium-Bedarf (1.000 mg). Darüber hinaus enthält es wenig Natrium und wirkt durch seinen hohen Sulfatanteil entschlackend und hat verdauungsanregende Wirkung. Durch den geringen Kohlensäuregehalt schmeckt es angenehm erfrischend und ist eine hervorragende Alternative für Mineralwassertrinker, die es leicht perlend mögen.